Kategorien

17. Aug. 2010

Sehen Sie es bitte als Ihre große Pflicht an, für Ihre Kinder auch mit Erfolgstrainings da zu sein und sie regelmäßig trainieren zu lassen. Die Leistungen und Einstellungen verändern sich frappant und dadurch sind die Ergebnisse auch viel großartiger. In die eigenen Kinder zu investieren, ist eine Investition in die eigene Zukunft. Kinder haben das Recht auf Bildung und auf die Erfolgsmaximen des Lebens. Es ist sehr wichtig, dass man den Kindern immer die Chance gibt, sie zu fordern und zu fördern.

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

16. Aug. 2010

Das ist natürlich die absolute Krönung, bereits in jungen Jahren trainiert zu werden. Das ist der Königsweg, in jeder Hinsicht. Das machen aber auch nur Eltern, die sich selbst regelmäßig coachen lassen. Alle anderen halten das für etwas Unnötiges oder behaupten sogar, dass sie es selbst tun. Das funktioniert jedoch so leider nicht. Denn weder die Eltern noch die Schule, können das Erfolgswissen entsprechend weiter geben. Die Dinge, die wirklich zum Erfolg führen und auch viel Freude bereiten. Denn Erfolg ist noch lange nicht Erfolg. Es geht darum, die ganzen Erfolgsmechanismen zu kennen und auch konsequent umzusetzen. Wann lassen Sie Ihre Kinder trainieren? Wann geben Sie Ihren Kindern die Chance, mehr zu erfahren und in die Erfolgswelt einzusteigen?

Herzlichst

Ihr Ernst Crameri

Erfolgreiche schauen sich die Welt von oben an

Mit dem Erfolgscoach auf Erfolgstour



Suche

Seiten