Kategorien

26. Jan. 2012

Wie heißt es doch so schön im Schwabenland „Schaffe, schaffe Häusle baue!“ Das hört sich doch sehr gut an und dazwischen aber auch leben und auf Events gehen. Wir brauchen einfach immer wieder Events, die uns unendlich gut tun und viel Lebensfreude bringen.

25. Jan. 2012

So einfach ist das Spiel des Lebens, es ist ein Kommen und ein Gehen. Wir sind da mitten drin und sollten nur darauf achten, dass es uns mit unseren Freunden sehr gut geht. Dass wir auch die richtigen Freunde an unserer Seite haben, das ist natürlich sehr wichtig. Denn Freunde können auf wunderbare Art und Weise fordern und fördern. Sie können aber auch sehr behindern und massiven negativen Einfluss nehmen.

24. Jan. 2012

Kennen Sie das Spiel, Tod nein danke. So leben viele Menschen, als hätte der Tod mit Ihnen nichts zu tun. Als wäre er etwas völlig Abstraktes, was nicht dazugehört. Immer dann, wenn der Tod in unseren eigenen Reihen einschlägt, erschrecken wir, können es nicht fassen, reißt es uns den Boden unter den Füßen weg. Nichts ist mehr wie vorher und das ist fatal. Darum leben Sie wirklich so, als ob es der letzte Tag ist, denn dadurch gewinnen Sie eine völlig andere und viel bessere Performance, was das eigene Leben anbelangt.

23. Jan. 2012

Wenn ich das auf meinen Seminaren sage und betone, schauen mich die meisten total entgeistert an, als würde ich von einem anderen Stern kommen. Das ist natürlich absoluter Blödsinn, denn Massagen sind etwas Natürliches und diese sollte man sich regelmäßig gönnen. Sie fühlen sich danach richtig wohl und von Kopf bis Fuß gelockert. Geben Sie sich diese wundervolle Chance und machen Sie eine große Meisterleistung daraus. Ihr Körper, Ihre Seele und Ihr Geist danken es Ihnen vielfach.

22. Jan. 2012

Vielleicht glauben Sie mir das jetzt nicht, das ist nicht schlimm, machen Sie es dennoch und Ihr Leben gewinnt eine völlig andere und gigantischere Fülle. Wie sagt der Volksmund treffend „So, wie man sich bettet, so liegt man!“ Das ist so einfach und dennoch komplex, darum achten Sie darauf, dass sie all die Dinge tun, die Erfolgreiche durchführen. Damit werden Sie wirklich zu mehr Glück und Erfolg gelangen. Ich denke, das sind Sie sich doch schuldig, meinen Sie nicht auch?

21. Jan. 2012

Wer immer nur das macht, was er bisher getan hat, wird auch immer nur das Gleiche ernten. Nicht mehr und nicht weniger, da nützen auch die frommen Wünschlein von wegen ich würde ja schon gerne, gar nichts. Alles bleibt beim Alten und es dreht sich im Kreise. Wenn Sie auf zu neuen Ufern möchten, ist es absolut erforderlich, dass Sie sich in Bewegung setzen und es sich ermöglichen.

20. Jan. 2012

Leben oder nicht leben, das ist wie immer die große Frage. Ich bin für Leben, für sich selbst leben, ich bin für ein gigantisches und glückliches Leben. Wer sich dem anschließen kann, macht sich gleich auf den Weg, auf den großen Lebensweg zu sich selbst und zur Erfüllung seines Daseins. Das ist ein längerer Prozess, es lohnt sich aber dabei zu sein, und eine Meisterleistung an den Tag zu legen.

Suche

Seiten